Augmented Reality

Kontextsensitive Informationen, genau da wo Sie es benötigen. Perfekt für Industrie, Service und Marketing.

Kontakt

Was ist AR?

Augmented Reality kurz erklärt

Das Ziel von Augmented Reality (AR) ist es die Realität mit digitalen Inhalten anzureichern. Die aktuell am häufigsten verbreitete und technisch ausgereifteste Variante ist hierbei die Augmentation des Sehsinns. Das bedeutet, dass man Bilder, Videos, 3D Modelle und Animationen in das Sichtfeld des Users projiziert. Dargestellt werden können diese Inhalte auf herkömmlichen Smartphones und Tablets, über Datenbrillen und SmartGlasses, oder in Form von Projection Mapping über Beamer und transparente Großformat Displays.

Augmented Reality mit Marker

Fragen?

Jetzt Rückruf für kostenlose Erstberatung anfordern



Termin vereinbaren:

Augmented Reality, Google Glasses

Augmented Reality

Wir lieben Herausforderungen


Nach wissenschaftlicher Definition ist Augmented Reality immer in Echtzeit, lagegerecht in der realen Welt verankert und interaktiv. Dies bedeutet, dass das Gerät und die Software Ihre Umgebung erkennt und diese versteht um somit kontextsensitiv Inhalte für den Nutzer bereitzustellen. Eine Abwandlung von Augmented Reality ist hierbei die Assisted Reality, der Unterschied zwischen den beiden Technologien beruht mehr auf der Form der Darstellung, als auf großen konzeptionellen Unterschieden. Bei Assisted Reality geht es um die rein kontextsensitive Darstellung, wenn auch nicht lagegerecht, an den Orten, wo die Informationen wirklich benötigt werden. Gerade im industriellen Kontext und der breiten Verfügbarkeit von Datenbrillen, eignet sich diese Form bestens für Anwendungen in den Bereichen IoT und Industrie 4.0. Durch unsere jahrelange Erfahrung in der Industrie, wissen wir genau, welche Technologie für welche Anforderung den maximalen Nutzen für unsere Kunden bietet. Lassen Sie sich unverbindlich von uns in einem Erstgespräch beraten bezüglich Ihrer Anforderung.

AR Kit AR Core Microsoft Hololens Vuforia VisionLib
Augmented Reality mit Tablet, Softwareentwicklung

Unser Angebot

Professionelle Softwareentwicklung für Augmented Reality

Mit bald 30 Jahren Erfahrung in den Bereichen Automotive, Industrie und Robotik gepaart mit mehreren Jahren Erfahrung in Augmented Reality, sind wir garantiert der passende Partner für alle Ihre Anforderungen. Unser Angebot richtet sich hierbei nicht nur an reine Industriebetriebe, sondern auch an Kunden aus den Bereichen Marketing, Messe, Handel, Health, Architektur und Tourismus. Wir unterstützen Sie nicht nur in der Entwicklung Ihrer Individualsoftware, sondern bieten Ihnen auch fertige Lösungen als Basis für Ihre Umsetzung. Als starker Partner sind wir für Sie da, von der Definitionen Ihrer Anforderungen bis zum laufenden Support und der Skalierung der Lösung.

Grundstein

Echter Mehrwert durch digitale Elemente in der Realität


Die erweiterte Realität ermöglicht es, digitale Inhalte in die reale Welt zu projizieren. Mit Smartphones, Tablets und Smart-Glasses werden Inhalte direkt vor dem Auge des Benutzers visuell dargestellt. Gerade in einer Zeit der steigenden Komplexität von Produkten und Prozessen, bietet sich somit dem Werker oder Kunden die Möglichkeit benötigte Informationen direkt an relevanter Stelle einzublenden. Dies bietet sowohl im industriellen Kontext einen enormen Mehrwert in Hinsicht auf Fachkräftemangel, Einarbeitungszeiten, oder Null-Fehler-Produktion, als auch im B2B2C Bereich großes Potenzial. Kunden können sich Ihr Produkt in ihre eigene Umgebung holen und somit Toleranzen, Freigängigkeit, oder einfach nur Design und Ästhetik überprüfen.

Augmented Reality, Sightseeing, mobile devices

Ablauf

Unser AR-Projektablauf

Augmented Reality Projektablauf

Unser grundsätzlicher Projektablauf orientiert sich immer an unseren Kunden. Wenn möglich entwickeln wir in einem agilen Zyklus, um möglichst schnell verwertbare Ergebnisse zu erzielen und diese mit Ihnen als unseren Kunden abzugleichen. Wöchentliche Online Termine für die Abstimmung und Klärung offener Fragen sind dabei genauso selbstverständlich wie Vor-Ort-Termine für die Abnahme von Meilensteinen.

Gerade bei Augmented Reality ist vor Beginn eines Projektes wichtig, die Umgebungsvariablen genau zu verstehen. Technologien wie Objekterkennung, Bildklassifizierung, oder Remote Service funktionieren nur unter bestimmten Voraussetzungen in der realen Welt.

Da wir bei unseren Lösungen nicht nur Wert auf eine ausgezeichnete Usability, sondern auch besonderen Wert auf deren Zuverlässigkeit legen, ist es uns wichtig, die für Sie und Ihren Use Case passende Technologie zu wählen. Denn grundsätzlich bestimmt immer der Einsatzzweck die Technologie und die Bedienung der Software, ganz getreu dem Motto "form follows function".

Use Cases

Einblicke in die VR

Augmented Reality, IoT und Industrie 4.0 Mit Augmented Reality können Sie Informationen wie den aktuelle Status des Gerätes, die Durchlaufzeit, vorhandene Störungen und bestimmte Parametereinstellungen problemlos auslesen. Denn vorprogrammierte QR-Codes an der Maschine lassen sich mit Smartphones, Tablets oder Smart-Glasses erkennen und zeigen Zusatzinformationen direkt in Ihr Sichtfeld. So können Sie beim vorbeilaufen die vernetzten Geräte auslesen. Informationen, die Sie mit Hilfe der erweiterten Realität sehen, können auch ausgewählt und direkt als Auftrag weitergeleitet werden.
Augmented Reality, Marketing Kaufentscheidungen werden stark von Produkterlebnissen beeinflusst. Durch unsere Augmented Reality Lösungen werden Erlebnisse bewusster wahrgenommen und geprägt. Inhalte aus der virtuellen und realen Welt ergänzen sich. Somit liefern Sie Ihren Kunden zusätzliche Produktinformationen auf ihre Smartphones, Tablet oder Smart-Glasses. Dadurch entstehen virtuelle Objekte, die mit dem Betrachter und der realen Welt interagieren.
Augmented Reality, Training Augmented Reality verbindet mit Hilfe von Bildschirmen, Kameras und Sensoren virtuelle Informationen mit der realen Umwelt. Somit findet eine Simulation direkt am Arbeitsplatz statt. Machen Sie Ihre Mitarbeiter mit neuen Arbeitsschritten vertraut. Der zu erlernende Umgang mit neuen Werkzeugen, Maschinen und Fahrzeugen lässt sich je nach Bedarf so oft wie nötig direkt am Objekt erklären.
Augmented Reality, Bauwesen BIM (Building Information Modeling) und GIS (Geoinformationssysteme) dienen als Datenbasis für leistungsstarke Augmented Reality Anwendungen in den Bereichen Architektur, Hochbau und Tiefbau. Hiermit können Sie relevante Informationen wie den Verlauf von Schächten, Leitungen und Rohren direkt innerhalb des Gebäudes, oder des Bauplatzes einblenden und somit kostenintensive Fehler vermeiden.
Augmented Reality, Use Case IoT und Industrie 4.0

IoT & Industrie 4.0

Mit Augmented Reality können Sie Informationen wie den aktuelle Status des Gerätes, die Durchlaufzeit, vorhandene Störungen und bestimmte Parametereinstellungen problemlos auslesen. Denn vorprogrammierte QR-Codes an der Maschine lassen sich mit Smartphones, Tablets oder Smart-Glasses erkennen und zeigen Zusatzinformationen direkt in Ihr Sichtfeld. So können Sie beim vorbeilaufen die vernetzten Geräte auslesen. Informationen, die Sie mit Hilfe der erweiterten Realität sehen, können auch ausgewählt und direkt als Auftrag weitergeleitet werden.

Augmented Reality, Use Case Marketing

Marketing

Kaufentscheidungen werden stark von Produkterlebnissen beeinflusst. Durch unsere Augmented Reality Lösungen werden Erlebnisse bewusster wahrgenommen und geprägt. Inhalte aus der virtuellen und realen Welt ergänzen sich. Somit liefern Sie Ihren Kunden zusätzliche Produktinformationen auf ihre Smartphones, Tablet oder Smart-Glasses. Dadurch entstehen virtuelle Objekte, die mit dem Betrachter und der realen Welt interagieren.

Augmented Reality, Use Case Training

Training

Augmented Reality verbindet mit Hilfe von Bildschirmen, Kameras und Sensoren virtuelle Informationen mit der realen Umwelt. Somit findet eine Simulation direkt am Arbeitsplatz statt. Machen Sie Ihre Mitarbeiter mit neuen Arbeitsschritten vertraut. Der zu erlernende Umgang mit neuen Werkzeugen, Maschinen und Fahrzeugen lässt sich je nach Bedarf so oft wie nötig direkt am Objekt erklären.

Augmented Reality, Use Case Bauwesen

Bauwesen

BIM (Building Information Modeling) und GIS (Geoinformationssysteme) dienen als Datenbasis für leistungsstarke Augmented Reality Anwendungen in den Bereichen Architektur, Hochbau und Tiefbau. Hiermit können Sie relevante Informationen wie den Verlauf von Schächten, Leitungen und Rohren direkt innerhalb des Gebäudes, oder des Bauplatzes einblenden und somit kostenintensive Fehler vermeiden.

Interesse?

Jetzt Kontakt aufnehmen


Referenzen

Linde Hawera Bruderhaus Diakonie BMW ZF