Health 2018-05-29T15:57:55+00:00

HEALTH


Augmented Reality hat auch die Gesundheitswirtschaft erreicht. Gerade in Zeiten des Ärztemangels kann die erweiterte Realität besonders unterstützend sein. Ärzte, die gerade noch am Anfang der Karriereleiter stehen, können Fachärzte zu komplexen Operationen miteinbeziehen.

KONTAKT

UNTERSTÜTZUNG IN AR

Einsetzen eines künstlichen Schultergelenks mit Hilfe von Augmented Reality

Im Dezember 2017 ist es einem Team von Chirurgen gelungen, mit Hilfe von Augmented Reality einem Patienten ein künstliches Schultergelenk einzusetzen. Der operierende Chirurg hat sein Sichtfeld auf die Bildschirme anderer Chirurgen übertragen und konnte bei Bedarf Hilfe anfordern. So konnten hochspezialisierte und erfahrene Fachärzte bei einem chirurgischen Eingriff mitwirken, ohne vor Ort zu sein.

Hinterlegte Daten können von allen Pflegern, die mit den Patienten in Verbindung kommen, abgerufen werden. Eine Aktualität der Daten ist dadurch garantiert.

Die Dokumentation sämtlicher Arbeitsschritte, die der Pfleger normalerweise handschriftlich festhält, entfällt dadurch. Informationen die von einer hohen Wichtigkeit sind, wie z. B. die Einnahme von Medikamenten, bevorstehende ärztliche Termine oder Allergien werden deutlich markiert und im Sichtfeld des Pflegers hervorgehoben.

EINFACHE
DOKU

Automatisierte Dokumentation und Archivierung der Daten aller getätigter Arbeitsschritte.