Dienstag, 9. Juli 2019


Trainingscenter mit Virtual Reality

#Virtual Reality

IMG_0245-800x600.jpg

Wir freuen uns sehr über die Meldung auf immersivelearning.news, dass unsere Virtual Reality Anwendung bei MAHA weiter ausgebaut wird und damit Schulungen in Zukunft noch effizienter und praxisnäher angeboten werden können.!

Schon in unserem Blogbeitrag vom 17. September 2018 haben wir geschrieben, dass die Virtuelle Werkstatt kein Wegwerfprodukt sein soll. Um so mehr freut es uns, dass die Anwendung weiter ausgebaut wird – und so für Produkt- und Technikerschulungen nachhaltig aufbereitet wird. Dabei kann die VR-Werkstatt weiterhin auf Messen und bei Kunden vor Ort eingesetzt werden.

VR Training ist sicherlich einer der Punkte mit dem höchsten Nutzen im B2B Bereich und genau deswegen sind wir auch an den beiden Projekten PortaL und aSTAR beteiligt. Beide Projekte werden vom BMBF gefördert und bieten die Möglichkeit, unsere Kompetenzen für VR-Training langfristig weiter auszubauen.