Dienstag, 28. Mai 2019


XR, Networking und Fjaka

#Virtual Reality

splitx.jpg

Vom 17.5 bis 19.5 waren wir beim XR Meetup in Split. Das kleine und handverlesene Publikum von Entwicklern und Machern traf sich zum zweiten Mal beim SplitX. Neben ausgezeichneten Speakern gab es viele Gespräche und Austausch zur aktuellen Lage und Zukunft von XR. Neben Electronic Arts Gründer Jeff Burton und vielen anderen konnten wir uns mit dem technical Designer aus Los Angeles Igor Knezevic auch mit der Künstlerin Nancy Baker Cahill austauschen. Das Wochenende war ein sehr guter Mix aus Networking, Austausch und Ideenfindung. Neben den Vorträgen und Fireside Chats waren die persönlichen Gespräche mit den anderen XR Enthusiasten für uns die wertvollste Erfahrung. Die entspannte Atmosphäre der historischen Orte trug wesentlich zu einem produktiven Umfeld bei. Dabei spielte die Diversität eine große Rolle. Die knapp 50 Teilnehmer kamen u.a. aus der Bay Area USA, Ukraine, Polen, China, Deutschland und natürlich aus Kroatien. Wir waren sehr beeindruckt von den aktuellen laufenden Entwicklungen anderer XR Entwicklerstudios und hatten eine Menge Spaß. SplitX war für uns eine großartige Erfahrung. Wir hatten die Möglichkeit eigene Ideen mit anderen XR Experten zu diskutieren und konnten selbst unser Feedback geben. Wir freuen uns auf das nächste SplitX und bedanken uns bei Armando und seinem Team für das Event. In diesem Sinne: Fjaka!